Moin!

Antworten
Kay.Herrmann
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Dez 2023, 09:06

Moin!

Beitrag von Kay.Herrmann »

Habe keine andere Rubrik gefunden um mich vorzustellen...

Mein Name ist Kay Herrmann und ich habe eine Hanse 315, BJ 2007, erworben und werde diese bei der WSG Arnis/ Grödersby unterbringen. Freue mich auf einen regen Austausch im Forum. Der Name ist noch unklar - zur Zeit "Kruemel", aber es wird interfamiliär an einer Umbennung gearbeitet....

Das Boot liegt noch in Greifswald und wird Ende April nach Arnis überführt.

Als erstes Projekt - neben dem Erwerb des SRC - steht das Streichen des UW mit Antifouling an - da es da selbstpolierende AF von AWN nicht mehr gibt werde ich auf Seajet umsteigen - welches ist für die Schlei optimal (normaler/ starker Bewuchs)?
skipper
Beiträge: 11
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 19:34

Re: Moin!

Beitrag von skipper »

Hallo Kay,

Glückwunsch zur Hanse.

Ich verwende seit letzter Saison Seajet 033 und hatte im Herbst keinerlei Bewuchs. Meine Hanse liegt allerdings nicht in der Schlei, sondern in Wendtorf.

Da Seajet nicht für Aluminium geeignet ist, habe ich für den Saildrive Cruiser 200 verwendet. Auch hier kein Bewuchs am Ende der Saison.

Das Schiff ist allerdings regelmäßig bewegt worden, was bei selbst polierendem Antifouling wichtig ist.
Viele Grüße

Jürgen
Antworten